Copyright © All Rights Reserved

La Grangiére Haut-de-Cagnes

DAS NEUE HERZ BRENNT AUS DEM KOPF - DER KOPF LEBT DURCH DAS HERZ

Nach der ENDZEIT VISION :MENSCH IN SCHWARZ auf ca 110 SCHRIFTROllEN, WORT-MALEREI als ROLLBILDER(7,50m+länger ) “MENSCH in STAUB+ASCHE“ befreite mich die KRAFT der Farbe ULTRAMARINBLAU + Arbeiten zu ECCE HOMO als WORTMALEREI in BLAU entstanden.

„JOHN Mc ENROE“ Bilder – ANNALIES KLOPHAUS, 1991 – 80 x 60 cm

A. K. ersie -Doppelseite, 1973 - 165cm x 200cm

er-sie Folge 4 + große DOPPELSEITE ersie, 1974 - 140cm x 180cm, 180cm x 280cm

Annalies Klophaus Galerie art in progress, München 1975

ANNALIES KLOPHAUS Galerie Art in Progress Düsseldorf 1977

ANNALIES KLOPHAUS "ALLER - RETOUR 2015"

LA CARTE DU BONHEUR - DIE GLÜKSKARTE

Annalies Klophaus

Atelierhaus München

COMPASSION,2008-50x150cm

ANNALIES KLOPHAUS

Pyromanie, 1988

190 x 126cm

MENSCH,1970-120x120cm

ANNALIES KLOPHAUS

Tote Haie, 1981

150 x 127cm

LEBEN, 1995-68x150cm

ANNALIES KLOPHAUS

Paradoxie, NY, 1989

159 x 105cm

 

ATELIERHAUS ANNALIES + HERBERT KLOPHAUS

Thalkirchner Str. 51,Rgb

80337 München

"WIR MACHEN WAS" 2016

10.Juni-9.Juli 2016

 

Doppelausstellung RÜCKSCHAU - VORSCHAU

 

ANNALIES KLOPHAUS:

PASSION und COMPASSION sind wechselseitig in meiner Kunst der

WORTMALEREI, den TEXTEN und FOTOS.

MITGEFÜHL kann LIEBE hervorbringen, aus LIEBE kann MITGEFÜHL entstehen. INTUITION ist WEGWEISER + SUPERVISOR, unbestechlich, unberechenbar wie die LIEBE.

HERBERT KLOPHAUS:

Die KRÄFTE zwischen ZERSTÖRUNG + ERNEURUNG in der Welt

interessieren mich als SINNFOTOGRAF seit 1970

Fotoperformance COMPASSION, 5 Sekundentakt 2016 ANNALIES KLOPHAUS

ENERGIE - FORUM - INNOVATION - Bad Oeynhausen

8 X LEBEN im Konferenzraum vom Energie - Forum - Innovation

von FRANK O'GEHRY in Bad Oeynhausen

Château-Musée Grimaldi - Haut-de-Cagnes 1995

Aus Langues et écritures de la Méditerranée

FORUM INTERNATIONAL Langues et écritures de la Méditerranée

Le 9..10. 11. mars 2001, Nice (Alpes Maritimes)

Munich – Nice ALLER – RETOUR

Le Sud de la France Le Sud de l`Allemagne

 

Eine Intelligenz ohne Gefühl, ohne Einfühlungsvermögen, ohne Compassion,

ohne Verantwortungsbewußtsein führt zu Geiz, krankhaftem Ehrgeiz und macht Kommunikation und friedliche Kohabitation unmöglich.

Aneignung von Bildung und Wissen, ohne den anderen miteinzubeziehen, kann zu utilitaristischen Ergebnissen führen,ohne der Komplexität des Menschen und seines Lebens gerecht zu werden. Individuelle Sprachen verlieren sich im globalem Abschliff. (Herbert Klophaus)

In meiner Sprachforschung und Sprachbildung als Wort – Malerin versuche ich, die unbegrenzten Möglichkeiten des Wortes und seiner Farbe in ständiger, mühsamer Repetition wie ein fühlender, korrigierender Seismograph zu registrieren. Neben den schon bekannten Informationen formieren sich malend – schreibend semantisch – visuelle Wahrnehmungen, vielleicht meine Möglichkeit, die totgesagte,unsagbare „Unio Mystica“ in die Alltäglichkeit des Lebens zurückzuholen.

Der Weg der Ethik ist offen denn es ist der Weg, die Wahrnehmung des Menschen zu lernen.

Der Weg zum Verständnis der Rolle der Frau in einer bisher weitgehend von Männern geprägten Welt ist offen.

Es ist der Weg einer direkteren Wahrnehmung = Perception.

Der Weg meditativer Erfahrung ist offen. Er ist nicht die Flucht in ein inneres Jenseits, er führt in die Gegenwart, in die Vernunft zurück.

(Carl Friedrich von Weizäcker : „Der Mensch in seiner Geschichte“,

Hanser Verlag München.

Ich stelle in Nizza im Maison du Seminaire Wort- Malerei und Zeichnungen, Texte, ,Gedichte, Fotos, Bücher zum Beginn der Wort-Malerei 1965-68 bis heute zu folgenden Themenkreisen vor:

„Mann- Frau“ und „Er-Sie“ und „Sie-Bilder“

„Er-Sie“-Notationen und „Er-Sie-Wachstumsvarianten“, die zu blühenden Zweien werden, das „A B C“ der Berührung“ in Leuchtorange in seiner Applikation für die französische Philosophin der Liebe: Simone Weil, in Transformationen für Mozart, Matisse und McEnroe, mein „deontologisches Herz-Alphabet in Grün“, mit dem ich Lebensbilder für Life - Vie - Leben entwerfe und zeige hiermit insbesondere meine Beziehung zu Matisse und meiner Heimatstadt, dem Staatsbad Bad Oeynhausen.

Matisse ist Medizin.

Gute Kunst macht gesund,schlechte krank.

Fotoprojekt „Arzt + Kunst“, seit 1999 von Annalies Klophaus.

Jede Arbeit, die aus Liebe und vor dem Wesen des anderen entsteht, ist ein Hoffnungsträger.

Savoir – Voir – Espoir und Savoir Vivre gehören zusammen.

Ohne Hoffnung kein Leben.

Für Rina !

Die Sprachvielfalt ist Gottes Selbstschutz vor dem Machtstreben des Menschen.

C.F. Von Weizäcker

 

PS:1965 Mein Menschenmaß = 1 Mensch

Mon moyen de mesurer les masses humaines = 1 e'tre humain

My measure of man = 1 human being

1970 schreibe ich Mensch vor meine Stirn und zeige damit, daß wir alle nur ein Teil der Menschheit sind.

Copyright: Annalies Klophaus

L'ART A LA PAGE - Château-Musée Grimaldi - Haut-de-Cagnes 1995

A-B-C DER BERÜHRUNG, Detail 1987 A-B-C DE L'ATTOUCHEMENT A-B-C OF TOUCHING

 

 

Annalies Klophaus und Barbara Gross

Galerie DANY KELLER München 1979

Austellung ZORN UND ZÄRTLICHKEIT MAEGHT ZÜRICH 1980

"ER-SIE IN GRÜN" Modern Art Galerie Wien 1980

ANNALIES KLOPHAUS "Standpunkte 1974 - 1985" Modern Art Galerie Wien

"MENSCH - WEGE" 1984 - 1985 ANNALIES KLOPHAUS

"MENSCH-WEGE-ALS-WAND-ZEITUNG" 1983

Anton-Fingerle-Bildungszentrum / München

REORGANISATION Z:B EIS + GRÜN - SYNERGIE 1981

DANY KELLER GALERIE MÜNCHEN

ersie NOTATIONEN ANNALIES KLOPHAUS

ANNALIES KLOPHAUS Atelier München

DIE ZWEI WÄCHST WIE EIN BONSAIBAUM 1980

ANNALIES KLOPHAUS

ersie - Wachstumsvarianten 2 Folien 1980

ANNALIES KLOPHAUS

BLÜHENDE ZWEIEN 1980

ANNALIES KLOPHAUS

ersie - Wachstumsvarianten bilden 2x VIERBLÄTTRIGEN KLEE IN LICHTGRÜN 1980

ER WÄCHST IN LICHTGRÜN 1981

ANNALIES KLOPHAUS

SIE WÄCHST IN LICHTGRÜN 1981

ANNALIES KLOPHAUS

ÜBERGÄNGE - BILDER ZWISCHEN WORT + ZEICHEN - Städtische Galerie Lothringerstr.13 - München 1982

"SIE WÄCHST" 1982 (1,25m x 1,25m)

ANNALIES KLOPHAUS

HERZ-RISS IN LICHTGRÜN 1982 (1,25m x 1,25m) ANNALIES KLOPHAUS

HERZ - WURZELN IN LICHTGRÜN 1982 (1,25m x 1,25m) ANNALIES KLOPHAUS

SIE IN LICHTGRÜN 1982 (1,25m x 1,25)

ANNALIES KLOPHAUS

2,25m x 1,28m Knaurs-Droemer Lexikon

DAS NEUE HERZ BRENNT AUS DEM KOPF IN LEUCHTORANGE 1982 (1,25m x 1,25m)

DAS NEUE HERZ BRENNT AUS DEM KOPF IN LEUCHTORANGE 1982 (1,25m x 1,25m)

HERZ - STAMM IN LEUCHTORANGE 1982 (1,25m x 1,25m)

DOPPELHERZ IN LEUCHTORANGE 1982 (1,25m x 1,25m)

ANNALIES KLOPHAUS Ausstellung "MENSCH - HUMAN BEEING - ETRE HUMAIN - SIE" Galerie Christel Schüppenhauer - 1986

GABI HONNEF (Kunstforum International) im Gespräch mit ANNALIES KLOPHAUS - München

Aus PRÄLUDIUM / GASTEIG MÜNCHEN Ausstellungsbuch 1997

SIE 1986

SIE SCHRIFTROLLE 1984 ANNALIES KLOPHAUS

Aus Eröffnungsrede von Dr. Hanne Weskott zurAusstellung:

ANNALIES KLOPHAUS

„ALLE WÜNSCHE IN ENERGIE VERWANDELN“

ENERGIE-FORUM-INNOVATION

Bad Oeynhausen 5.11.2000

„Meine ER-SIE-KUNST basiert auf einer geistigen Liebessprache“ schreibt sie. Es entstehen ER-SIE-Initialen und ER-SIE-Noten. ER-SIE-Wachstum und Blühen und ER-SIE als Bonsaibaum und die „2“ als Bonsai im Grün, die ihr Professor Günther Fruhtrunk „Glücksfossilien“ genannt hat..................

„Es entsteht das Modell einer wachsenden ER-SIE-BEZIEHUNG IN GRÜN, die wie ein BONSAI-BAUM langsam Gestalt annimmt, zur ZWEI wird und als ZWEI wieder BLÜHEN kann.“

Und dann der Bruch, gemäß dem Nato-Doppelbeschluss von 1979 begann 1983 die Stationierung von 464 Marschflugkörpern und 108 Pershing 2 Raketen in Westeuropa.

 

 

Die Künstlerin, die wie ein SEISMOGRAPH auf das Weltgeschehen reagiert, sieht nur noch schwarz.Alles Grünen und Blühen verschwindet angesichts der NUKLEAREN BEDROHUNGEN in ihrem Werk. Es entstehen die „Mensch-Baum-Totem-Rollen“, die sie im „Wavepower genannten Raum ausgebreitet hat. Sie, die so winzig atomar mit dem LEONARDO DA VINCI PINSEL Nr. 2 begonnen hat, benutzt jetzt einen dicken Pinsel mir harten Borsten.Alles verfällt in Staub. Warum zeigt sie sie gerade dort?

Annalies sagt dazu:

„Ich interveniere mit unberechenbaren künstlerischen Explosionen“. Sie konfrontiert ihre unberechenbaren Explosionen mit dem berechenbaren Schallwellen, weil sich auch jede Explosion wellenartig ausbreitet. So setzt sie neben den Namen dieses Ortes hier, in dem es um nachweisbare und berechenbare Energie geht, ihre Vorstellung von menschlicher und damit nicht berechenbarer und nicht kontrollierbarer aber wirksamer und damit nicht weniger innovativer Energie:

„Alle Wünsche in Energie verwandeln“.

„Mensch – Baum -Rollen“, Schriftrollen, 1985 - 12m, 1-4, Annalies Klophaus Fotos Herbert Klophaus

Mensch Wortmalerei auf Karton,1984 - 70x100 - Annalies Klophaus

Mensch- S,chriftrollen,1984 55cm x350cm Annalies Klophaus auf Transparentpapier

4 x PEUR BLEU - DIE BLAUE ANGST, 1986, 140m x 200cm ANNALIES KLOPHAUS

DieExerzitie wird bis heute veröffentlicht (Bilder der Kunst für den

Religionsunterricht) Kösel Verlag, MIRJAM SCHAMBECK u.a.

(Einführung in die PHILOSOPHIE Cornelsen Verlag-Berlin)

DIE BLAUE ZEIT FÜR ECCE HOMO BEGANN MIT 56 EXERZITIEN auf Karton(70cm x 100cm)

+führte 1987 zum großen Tafelbild : MENSCH IN BLAU,1987 - 225cm x 357cm, das anlässlich der documenta in Kassel gezeigt wurde. Annalies Klophaus

„JOHN Mc ENROE WEISSGLUT“, 1992 FOTOS ANNALIES KLOPHAUS

Zur Ausstellung: ARENA , 1998 Städtische Galerie im Rathaus München

Zeitschrift Sport und Kunst

„JOHN Mc ENROE“ Bilder – ANNALIES KLOPHAUS, 1991 – 180 x140 cm

Dem Dogma IN = OUT widersetzte sich Mc ENROE per Shout:

„DON`T DESTROY THE SPIRIT OF MY GAME“.

KUNST IST ZEITLOS - Annalies Klophaus 12.05.2016 München

ANNALIES KLOPHAUS FRÜHE WORT-KUNST, 1965

A.K. Ausstellung Kunstzentrum Nr. 66 ENGELHORN STIFTUNG München

A. K. SCHATTEN, 1971 - 195cm x 195cm

A. K: ich liebe, 1971 - 250cm x 180cm

A. K. ER - SIE, 1971 - 195cm x 195cm

A. K. geben - nehmen, 1972 - 100cm x 160cm

A. K. sie - Rotation in Schwarz, 1978 - 180cm x 180cm

ANNALIES KLOPHAUS "MENSCH", 1970

ANNALIES KLOPHAUS "CREATION", 1980, 65 x 65cm

Edition Gross

ANNALIES KLOPHAUS PAARWORT "Glücklicht" 1969

Lichtobjekt 1983, 50 x 150cm

ANNALIES KLOPHAUS "MENSCH", 1970/1971, 120 x 120cm

ANNALIES KLOPHAUS "MUT", 1980, 65 x 65cm

ANNALIES KLOPHAUS BIENNALE VON VENEDIG - APERTO / 80

ANNALIES KLOPHAUS GLÜCKLICHT 2000 AUS ARTZT UND KUNST

50 x 75cm

ANNALIES KLOPHAUS "TOUJOURS L'ART VIVANT"

FONDATION MAEGHT 2014

ANNALIES KLOPHAUS "MERCI" !

LA FONDATION MAEGHT / 50 ANS 2014

WIR MACHEN WAS-2016 Stadtteil-Kulturfestival

RÜCKSHAU - VORSCHAU ATELIERHAUS

 

ANNALIES KLOPHAUS - ATELIER

MIT PASSION COMPASSION - ANNALIES KLOPHAUS - 2016